Suche
  Home : Impressum : Datenschutz : Pressemitteilungen : Lexikon : FAQ : Feedback                                                                           
Newsletter
 : Abonnement
 : Abbestellung
 : Aktuell
 : Archiv
Mitglieder-Beratung
 : Erstberatung
Aktionen
 : 0180x-Meldelisten
 : Suche 0180x-Kliniken
Zertifizierung
 : Das faire Telefon
  Zertifizierung - Das faire Telefon  
  Ziel
Online-Verbraucherschutz e.V. setzt sich mit der Vergabe seines Verbraucherschutz-Gtesiegels "OVS-geprfte Leistung - Das faire Telefon" besonders zum Ziel, die Anbieter hervorzuheben, die im Bereich der Telekommunikation besonderes verbraucherorientiertes und deutlich ber gesetzliche Vorgaben hinausgehendes Verhalten aufweisen.

Als Anbieter sind hierbei Organisationen zu verstehen, die Dienstleistungen per Telefon erbringen oder die Vermietung von Telefonanschlssen als Ergnzung zum eigentlichen Kerngeschft betreiben. Das vorliegende Verbraucherschutz-Gtesiegel hat nicht zum Ziel, die Telefontarife von Telekommunikationsunternehmen zu bewerten. Eine Vergabe des Gtesiegels im Zusammenhang mit Telekommunikation als Kerngeschft erfolgt folglich nicht.


Es geht Online-Verbraucherschutz e.V. zunchst darum, faire Konditionen von Anbietern in der Telekommunikation mit Verbrauchern zu kennzeichnen, um damit sukzessive eine Verbesserung dieser Konditionen fr die Verbraucher auf ein faires Ma durchzusetzen.

Weiteres Ziel der Kennzeichnung durch das Verbraucherschutz-Gtesiegel "OVS-geprfte Leistung - Das faire Telefon" ist es, Verbrauchern Sicherheit bei der Nutzung von Telefondiensten zu bieten. Hierbei bezieht sich die Sicherheit nicht nur auf technische und rechtliche Aspekte, sondern auch auf die finanzielle Sicherheit der Verbraucher. Die Kennzeichnung durch das Gtesiegel soll Verbraucher in die Lage versetzen, serise und faire Anbieter zuverlssig zu identifizieren.

Beschreibung des Gtesiegels
Das Gtesiegel "OVS-geprfte Leistung - Das faire Telefon" von Online-Verbraucherschutz e.V. (oder auch verkrzt "Das faire Telefon") definiert klare Standards zum verbraucherorientierten Verhalten der Anbieter von telefonischen Diensten wie Telefon-Hotlines, Kundenservicenummern, Vermietung von Telefonanschlssen auerhalb des eigentlichen Kerngeschfts (z.B. Kliniken, Hotels, Verkehrsbetriebe, Reiseveranstalter, Handelsunternehmen). "OVS-geprfte Leistung - Das faire Telefon" steht fr die geprfte Qualitt der Gtesiegelnehmer. Solche Anbieter verpflichten sich mit Nutzung des Gtesiegels zu besonders verbraucherorientiertem Verhalten, das auch ber die Norm des Gesetzes hinausgeht (z.B. in punkto Konditionen, Transparenz). Online-Verbraucherschutz e.V. steht fr die Einhaltung der Vergabekriterien durch die Anbieter und lsst sich bei Bedarf zustzlich von unabhngigen Sachverstndigen untersttzen. Die Beschwerdemglichkeit von Verbrauchern stellt ein weiteres, zentrales Korrektiv dar.

In Einzelfllen, aber insbesondere bei Anbietern, die augenscheinlich in konkreten Verbrauchersituationen eine besondere marktbeherrschende oder gesellschaftlich verantwortliche Stellung innehaben knnen oder fr den Verbraucher eine besondere Abhngigkeit schaffen knnen, behlt sich Online-Verbraucherschutz e.V. vor, die Allgemeinen Vergabekriterien fr das Gtesiegel "OVS-geprfte Leistung - Das faire Telefon" durch Spezifische Vergabekriterien im Sinne eines effizienten Verbraucherschutzes zu ergnzen (z.B. bei Kliniken, bei Verkehrsbetrieben).


Die Vergabe des Gtesiegels "OVS-geprfte Leistung - Das faire Telefon" sowie die Kontrollen der Einhaltung der Kriterien erfolgen zwingend unabhngig von den Gtesiegelnehmern, was der Siegel-Kennzeichnung ihre Glaubwrdigkeit verleiht. Die der Gtesiegelvergabe zugrunde liegenden Anforderungen sind auf der Webseite von Online-Verbraucherschutz e.V. (www.online-verbraucherschutz.org) verffentlicht und somit fr Verbraucher als auch Anbieter transparent dargelegt.

In Einzelfllen, aber insbesondere bei Anbietern, die augenscheinlich in konkreten Verbrauchersituationen eine besondere marktbeherrschende oder gesellschaftlich verantwortliche Stellung innehaben knnen oder fr den Verbraucher eine besondere Abhngigkeit schaffen knnen, behlt sich Online-Verbraucherschutz e.V. vor, die Allgemeinen Vergabekriterien fr das Gtesiegel "OVS-geprfte Leistung - Das faire Telefon" durch Spezifische Vergabekriterien im Sinne eines effizienten Verbraucherschutzes zu ergnzen (z.B. bei Kliniken, bei Verkehrsbetrieben).

Regionaler Gltigkeitsbereich
Bundesrepublik Deutschland

Branchen
Das Gtesiegel "OVS-geprfte Leistung - Das faire Telefon" wird in seiner Grundform branchenbergreifend vergeben (Allgemeines Gtesiegel), aber bei Bedarf auch durch branchenspezifische Zusatzvergabekriterien (z.B. fr Kliniken, Hotels, Verkehrsbetriebe) ergnzt (Branchenspezifisches Gtesiegel). Im Falle einer branchenspezifischen Vergabe wird der Titel "Das faire Telefon" durch ein Attribut mit Branchenhinweis (z.B. "in der Klinik") ergnzt.

Anbieter
Als Anbieter sind Organisationen zu verstehen, die Dienstleistungen per Telefon erbringen oder die Vermietung von Telefonanschlssen als Ergnzung zum eigentlichen Kerngeschft betreiben. Das vorliegende Verbraucherschutz-Gtesiegel hat nicht zum Ziel, die Telefontarife von Telekommunikationsunternehmen zu bewerten. Eine Vergabe des Gtesiegels im Zusammenhang mit Telekommunikation als Kerngeschft erfolgt folglich nicht.

Das Allgemeine Gtesiegel "Das faire Telefon" kann an folgende Anbieter vergeben werden: Anbieter von telefonischen Diensten wie Telefon-Hotlines, Kundenservicenummern, Vermietung von Telefonanschlssen als Ergnzung zum eigentlichen Kerngeschft etc. Das Allgemeine Gtesiegel "Das faire Telefon" kann nicht an Anbieter in Ausbung Ihres Kerngeschftes als Telekommunikationsunternehmen vergeben werden.

Das Branchenspezifische Gtesiegel, z.B. "Das faire Telefon in der Klinik", kann nur an Anbieter der jeweiligen durch das Siegel fokussierten Branche vergeben werden.

Siegelkategorien
Telekommunikation
Gesundheitswesen

Produkte/Dienstleistungen
Telefon-Hotlines; Kundenservicetelefone; Telefondienstleistungen; Vermietung von Telefonanschlssen als Ergnzung zum eigentlichen Kerngeschft, z.B. im Bereich der Patiententelefonie in Kliniken (Inbound, Outbound), in Hotels.

Vergabekriterien
Angebot
Transparenz
Konditionen

Vergabekriterien "Das faire Telefon"

Vergabezeitraum / Gltigkeitszeitraum
jhrlich, erstmals 2010, gltig fr das ausgewiesene Kalenderjahr

Sollten Sie Interesse an der Vergabe des Allgemeinen Gtesiegels "Das faire Telefon" (oder des Branchenspezifischen Gtesiegels "Das faire Telefon in der Klinik") an Ihr Unternehmen haben, bitte wenden Sie sich an Online-Verbraucherschutz e.V. als Herausgeber des Gtesiegels.

Online-Verbraucherschutz e.V.
Brenstr.2
78054 Villingen-Schwenningen
Tel: 07721 - 206 73 19
eMail: information@online-verbraucherschutz.org
Internet: www.online-verbraucherschutz.org

Wir senden Ihnen bei Interesse gerne unseren Prfantrag zu und stehen auch fr Ihre Fragen zur Verfgung.

 
    VEREIN  
    Online-Verbraucherschutz e.V. (OVS) hat der Telefon-Abzocke zahlreicher Kliniken in Deutschland den Kampf angesagt. ber teure 01805-Nummern entstehen den Brgern Millionen Euro Mehrkosten.  >>>

 
    VERBRAUCHER  
    Die EU hat das Swift-Abkommen mit den USA gebilligt. Dadurch erhalten die USA das Recht, Auslandsberweisungen europischer Bankkunden und damit auch deutscher Brger zu berwachen.  >>>

 
    RECHT  
    Der Bundesgerichtshof hat im Sinne der Internetnutzer zum Thema Widerrufsrecht entschieden. Dies gelte auch bei sittenwidrigen Vertrgen, z. B. beim Kauf eines verbotenen Radargertes.  >>>

 
    PRESSE  
    Online-Verbraucherschutz e.V. begrt die Strkung der Verbraucherrechte beim Online-Shopping durch den Bundesgerichtshof (BGH). In zwei Urteilen hatte der BGH jngst positiv zugunsten der Internetnutzer entschieden.  >>>

 
       
       
Online-Verbraucherschutz e.V. | information@online-verbraucherschutz.org