Suche
  Home : Impressum : Datenschutz : Pressemitteilungen : Lexikon : FAQ : Feedback                                                                           
  Schon gewußt?  
  Spam niemals beantworten  
  Sie wollen sich beim Spam-Absender beschweren und ihm klarmachen, dass Sie diese Art von E-Mails nicht mehr haben wollen? Tun Sie?s nicht ? denn dann wird alles noch schlimmer.  
  Wenn Sie auf Spams antworten werden Sie als ?aktiver E-Mail-Nutzer? registriert und erhalten noch mehr unerwnschte Werbepost. Wirksamer ist es, Spam-Filter zu aktivieren. Und grundstzlich gilt natrlich: Spams am besten ungelesen lschen.  
  Weitere Artikel  
  "Zurck"-Button reagiert nicht  
  Sie mchten eine Web-Seite ber den Zurck-Button verlassen und auf die vorherige Seite zurckspringen. Doch sie landen wieder auf der aktuellen Seite - der Zurck-Schalter funktioniert nicht. Was tun?  >>>  
  Lstige Popups loswerden  
  Popups sind Fenster, die sich ffnen, whrend Sie auf Webseiten surfen ? meist enthalten Sie Werbung. So werden Sie die lstigen Fenster los.  >>>  
  Was sind eigentlich Newsgroups?  
  Wissen und Informationen teilen steht im Mittelpunkt von sogenannten Newsgroups. Hier findet sich auf nahezu jede Frage eine Antwort.   >>>  
  Der gute Ton im Internet  
  Gute Manieren sind auch beim Chatten im Internet wichtig! Mehr zur Netiquette   >>>  
  Versandkosten beachten  
  Online-Shops winken oft mit gnstigen Preisen. Doch achten Sie dabei unbedingt auf die Nebenkosten, beispielsweise Versandkosten.  >>>  
    VEREIN  
    Online-Verbraucherschutz e.V. (OVS) hat der Telefon-Abzocke zahlreicher Kliniken in Deutschland den Kampf angesagt. ber teure 01805-Nummern entstehen den Brgern Millionen Euro Mehrkosten.  >>>

 
    VERBRAUCHER  
    Die EU hat das Swift-Abkommen mit den USA gebilligt. Dadurch erhalten die USA das Recht, Auslandsberweisungen europischer Bankkunden und damit auch deutscher Brger zu berwachen.  >>>

 
    RECHT  
    Der Bundesgerichtshof hat im Sinne der Internetnutzer zum Thema Widerrufsrecht entschieden. Dies gelte auch bei sittenwidrigen Vertrgen, z. B. beim Kauf eines verbotenen Radargertes.  >>>

 
    PRESSE  
    Online-Verbraucherschutz e.V. begrt die Strkung der Verbraucherrechte beim Online-Shopping durch den Bundesgerichtshof (BGH). In zwei Urteilen hatte der BGH jngst positiv zugunsten der Internetnutzer entschieden.  >>>

 
       
       
Online-Verbraucherschutz e.V. | information@online-verbraucherschutz.org